Gemeinsam auf Kurs "Zukunft" gehen. Jetzt.

Innovationslotsin und Impulsgeberin.
Holen Sie sich Christiane Brandes-Visbeck an Bord.

Keynotes | Beratung | WorkshopsDigital Leadership

SEGELN SIE MIT AHOI INS LAND DER INNOVATIONEN

Die Ahoi Innovationen GmbH begleitet Unternehmen und Organisationen auf ihren Passagen zu New Work und Digital Leadership, zu mehr Sichtbarkeit und Diversität. Unsere Kapitänin Christiane Brandes-Visbeck findet Routen für Unternehmen, Organisationen und Führungspersönlichkeiten in allen Branchen. Sie lernt Ihre Crews an, motiviert Ihre Mannschaft und begleitet Sie als Lotsin auf Ihren Fahrten zu Innovationen und Erfolg. 

Unsere Thesen

Wer die digitale Transformation im Unternehmen gestalten will, entwickelt innovative Produkte, agile Produktionsprozesse und kundenorientierte Dienstleistungen.

Wer in Zeiten mit ungewöhnlich hohen Veränderungsdynamiken Erfolg haben will, benötigt ein bestimmtes Mindset für die Zusammenarbeit, Haltung und Werte.

Diese Arbeitskultur nennen wir New Work. Das Führungskonzept dazu Digital Leadership.

I. Digital Leadership. Netzwerk schlägt Hierarchie.

Wer Digital Leadership lebt, erkennt, dass Netzwerke Hierarchien schlagen, Teamgeist vor Einzelkämpfertum kommt, menschenwürdige Prozesse gefunden und eine positive Fehlerkultur gelebt wird.

“Chefs aus der Hölle” haben hier ausgedient. Digitalem Denken und empathischem Handeln gehören die Zukunft.

II. New Work. Erfolgreich Arbeiten mit Sinn.

Wer Neues Arbeiten kennt, möchte nie wieder in einem beruflichen Kontext unterwegs sein, in dem Menschen und ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten nicht gesehen werden, in man Zweck und Sinn der geleisteten Arbeit nicht erkennen kann.

Seelenlose Lohnarbeit hat ausgedient. Die Zukunft liegt im “Warum” (Simon Sinek) und dem, was wir “wirklich wirklich wollen” (Frithjof Bergmann).

III. Impulse beyond Consulting.

Christiane Brandes-Visbeck nennt sich #Impulsgeberin. Ihre Arbeit bezeichnet sie als #beyondconsulting. Sie ist davon überzeugt, dass es bald keine Berater:innen mehr geben wird, Mentor:innen und Impulsgeber:innen aber mehr denn je.

Dieses Denken und Arbeiten hat sie in ihren Fachbüchern “Netzwerk schlägt Hierarchie” (2017) und “Fit für New Work. Wie man in der neuen Arbeitswelt erfolgreich besteht” (2018) beschrieben, die sie gemeinsam mit der Microsoft-Managerin Ines Gensinger und der SinnerSchrader HR-Expertin Susanne Thielecke veröffentlicht hat. Ihre radikale These lautet: “Transform or Die”. Nach dem Motto: “Think big. Act small. Start now.”

IV. Transform or Die.

Als Impulsgeberin motiviert Christiane Brandes-Visbeck Entscheider und Entrepreneure, den Digitalen Wandel in ihrer Organisation entschlossen anzustoßen und voranzutreiben. Als Mentorin begleitet sie Menschen und Projekte durch die Untiefen der digitalen Transformation.

Als ein Tool für ihre Arbeit hat sie die Digital Leadership Canvas entwickelt.

UNSERE VIER ENTDECKUNGS­REISEN FÜR IHRE ZUKUNFT

Führung im digitalen Zeitalter

Um in stürmischen, von unerwartet heftigen Veränderungsdynamiken durcheinandergewirbelten Organisationen eine sichere Route zu finden, bedarf es innovativen Denkens und mutigen Handelns. Finden Sie Ihre Rolle als Digital Leader auf dem Weg zu neuen Strukturen. Vernetzen Sie sich mit Weggefährt:innen und gestalten Sie Ihre Projekte als Teamplayer.

Vielfalt und DiversitÄT

Diversität steht für weit mehr als verschiedene Geschlechter, Hautfarben und Kulturen. In diversen Teams arbeiten Menschen der Generationen X, Y und Z mit unterschiedlichsten Kommunikationsvorlieben und Vorstellungen von dem, was wichtig und “richtig” ist, zusammen. Als Digital Leader verstehen Sie es, diese Vielfalt  zu orchestrieren und ihr Potential zu nutzen.

New Work, die Zukunft der Arbeit

Für New Work braucht es mehr als Bart und Dutt, Kicker und Mate. New Work steht für ganzheitliches Denken und gemeinsames Handeln, für Arbeiten mit Sinn. Entdecken Sie Ihre Supertalente für eine innovative Arbeitskultur. Probieren Sie Neues aus, lernen Sie aus Fehlern und gestalten Sie Ihre Zukunft der Arbeit.

CONTENTSTRATEGIE UND Positive NARRATIVE

Die größte Hürde auf dem Weg in das Digitale Zeitalter ist die Angst vor dem Unbekannten. Ungewohntes wird auch von Manager:innen als Bedrohung empfunden. Mit sinnstiftenden Narrativen können Sie Chef:innen, Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen für die Chancen der Zukunft begeistern und Innovationen ermöglichen.

IHRE LOTSIN

und unsere Geschäftsführerin heißt Christiane Brandes-Visbeck. Sie ist Kommunikationswissenschaftlerin, Innovationsberaterin, Journalistin, Co-Autorin der Fachbücher „Netzwerk schlägt Hierarchie. Neue Führung mit Digital Leadership“ (2017) und „Fit für New Work“ (2018). In Vorträgen gibt sie Denkanstöße für Zukunftsfähigkeit und visionäres Handeln. Als Beraterin, Trainerin, Hochschullehrerin und Coach begleitet sie Menschen in Unternehmen und Organisationen auf ihrem Weg zu vertrauensbasierter Führung und Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für eine Zukunft der Arbeit mit Diversität und wirtschaftlichen Erfolg. 

“We engaged Christiane for an inspirational talk during our virtual global team workshop. She truly
conveyed and promoted self-leadership in a very engaging way. Not surprisingly, the feedback was super
positive from all teams around the world.”
Bettina Jaeger
Learning and Development Lead at SAP
„Dank Christiane gelang ein belebender Einstieg in die Neue Führung mit Digital Leadership. Sie initiierte
einen regen Austausch unter den Führungskräften, leitete die Teilnehmenden mit dem Digital Leadership
Canvas praktisch an und sorgte gut vorbereitet für eine angenehme und positive Zusammenarbeit.“
Cornelia Klaus
Leiterin des Gründerinnen-Consult bei hannoverimpuls GmbH
„Christiane hat uns in der Konzeption unserer Social-Media-Aktivitäten rund um die Kirchenwahl einen
großen Schritt vorangebracht. Vor allem haben wir mit ihr nicht nur eine kompetente, schnelle und aktiv
mitdenkende Beraterin gewonnen, sondern ebenso einen großen Schub an Lust und Motivation.“
Anne Christiansen
Stellv. Leitung Öffentlichkeitsarbeit, Nordkirche
„Christiane hat in unserem SZ Plan W Workshop „Digital Leadership“ die Teilnehmerinnen mit Formaten wie Design Thinking und Working Out Lound inspiriert. 
Sie hat in ihrem Workshop für neue Tools und Techniken begeistert und gezeigt, wie man erfolgreich und souverän mit unbekannten Herausforderungen umgeht.“
Tosca Stuber
Projektmanagerin bei der Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

UNSERE Kund:INNEN UND AUFTRAG­GEBER:INNEN

Continental | TÜV NORD Services | Vattenfall Europe | Gemeinnützige Hertie-Stiftung | Microsoft Deutschland | Süddeutscher Verlag | Freunde der ZEIT | Madsack Mediengruppe | Crowne Plaza Hotel Hamburg City Alster | EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren | SANA Kliniken | BCG | KPMG | DZ BANK | KfW Förderbank | LVM Versicherungen | BGW Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege | Sozialministerium des Landes Schleswig-Holstein | Finanzsenatorin für Finanzen in Bremen | Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg | Landeshauptstadt Kiel | Nordkirche | Handelskammer Hamburg | Akademie für Publizistik | Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft | FOM Hochschule für Oekonomie und Management in Hamburg | FH Flensburg/ Institut für Medieninformatik | HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim/ Fachbereich Gestaltung | Hamburg Innovationen/ Pro Exzellenzia

JETZT In die Zukunft starten.

SAGEN SIE AHOI.

Ihre Zustimmung